Konjunktur


Mit Konjunktur wird im Allgemeinen die wirtschaftliche Situation einer Volkswirtschaft bzw. eines Landes bezeichnet, unabhängig davon, ob diese gerade positiv oder negativ ist.


Der zugrundeliegende Konjunkturzyklus besteht aus vier sich wiederholenden Phasen:

  • Aufschwung = Expansion oder auch Erholung

  • Hochkonjunktur = Boom

  • Abschwung = Rezession

  • Tief = Depression oder auch Konjunkturkrise