top of page

Absicherung

Um ein Depot gegen Verluste abzusichern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die einfachsten sind eine Stop-Loss-Order sowie Optionen bzw. Zertifikate auf den Verkauf.

Bei einer Stop-Loss-Order wird eine Depotposition bei Erreichen eines zuvor festgelegten Kurses automatisch verkauft.


Derivate wie Optionen und Zertifikate stellen verbriefte Rechte zum Verkauf („Put“) einer bestimmten Depotposition dar, ähnlich einer Stop-Loss-Order. Da sie selbst handelbar sind, können durch die Derivate selbst zusätzliche Kursgewinne erzielt werden. Zertifikate haben eine längere Laufzeit als Optionen, die zu festgelegten Terminen fällig werden.


bottom of page