Investmentgrundsätze

  1. Kapitalerhalt geht vor Renditemaximierung
    Wir setzen auf Sicherheit. Das heißt für uns in erster Linie, das Kapital zu erhalten und zu bewahren. Die Maximierung der Rendite ist das nachgeordnete Ziel, dem wir uns jedoch mit ebenso großem Engagement widmen. Daher ist es gerade in schwachen Börsenphasen sinnvoll, in sicheren Anlagen investiert zu sein.

  2. Aktives Management
    Sämtliche Investitionen werden nicht für die Ewigkeit getätigt, sondern unterliegen einem stetigen Überwachungs-, Risikobewertungs- und Optimierungsprozess.

  3. Risiken gezielt minimieren
    Unter einem aktiven Risikomanagement verstehen wir:
     -  laufende Bewertung und Überprüfung von Marktpreisrisiken
     -  klar definierte, risikoangepasste Größenklassen einzelner Investments

    In einem fortlaufenden Prozess werden unsere Anlagen aufgrund der Entwicklungen der Märkte analysiert, bewertet und gegebenenfalls angepasst.

  4. Unabhängige Produktauswahl mit klaren Kriterien
    Wir investieren nur in beste Qualität - das sichert Ihren Erfolg!

    Unsere Anlageentscheidungen werden unabhängig von Banken oder sonstigen Finanzdienstleistern getroffen. Unsere Auswahlkriterien werden wir Ihnen gerne persönlich erläutern.